Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

80er, 90er, 2000er Party im Jugentreff Gerlfangen zugunsten des Tierschutzvereins hoffen, retten, lieben e. V.

02.06.2018, ab 20 Uhr im Jugendtreff Gerlfangen, Kumpfwies 4, 66780 Gerlfangen
Eintritt 3 Euro

Wir vom Tierschutzverein hoffen, retten, lieben e.V. freuten uns auf unsere erste offizielle Party in Zusammenarbeit mit dem Jugendtreff Gerlfangen. Mit einem DJ ließen wir die Glanzzeiten des guten Geschmacks wieder aufleben und wollten für einen guten Zweck DIE Party schmeißen!
Und das beste:
Jedes Bier half einem Tier

2017

Wieder einmal möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Mitgliedern, Pflegestellen, Dauerpflegestellen, Helfern, Spendern etc. bedanken für die Unterstützung und auch für den guten Zuspruch und das Lob, so weiterzumachen. In manchen Stunden, wenn man zweifelt, tut es gut, wenn man auch mal gelobt wird und das Gefühl hat, doch etwas gut und richtig zu machen. Selbst wenn es nur ein kleiner Beitrag zu dem vielen Leid und Elend ist, welches meist auch leider noch von uns Menschen verursacht wird. Auch wenn wir vielleicht nicht immer direkt und jedem helfen können, der sich Hilfe suchend an uns wendet und dann manchmal an andere Tierschutzorganisationen oder Institutionen weiterleiten müssen, wir geben unser bestes. Also auf in ein hoffentlich gutes neues Jahr 2018...

 

16. Dezember 2017 Stand auf dem Weihnachtsmarkt Elversberg, Eröffnung um 14.00 Uhr. Wir versorgen euch mit Kaffee, verschiedenen Kuchen, Muffins, Zimtwaffeln, Nusstalern, selbsgebackenen Hundeleckerlis und vielen anderen Dingen für eure Vierbeiner und euch.

28. Oktober 2017 Mitgliederversammlung

2016

TSV hoffen, retten, lieben e. V. Rückblick 2016

Liebe Tierfreunde,

wie jedes Jahr war auch das Jahr 2016 ein ereignisreiches Jahr voller Erlebnisse, Erfahrungen, Erkenntnisse, positiven Überraschungen und traurigen Geschichten.

An dieser Stelle erstmal ein großes Dankeschön an alle Spender, Helfer, Unterstützer, Mitglieder, Paten, Pflegestellen, Vorstandsmitglieder und sonstige Wohltäter.

Wir konnten ein paar neue Mitglieder gewinnen, haben aber auch ein paar leider verloren. Ebenso haben wir einige Helfer gefunden. Auch Pflegestellen sind dazugekommen und auch wieder weggefallen, da die felligen Pflegekinder sich ins Herz der Pflegeeltern geschlichen und dieses erobert haben.

Wie jedes Jahr haben wir etliche Kastrationen von frei lebenden, verwilderten Hauskatzen durchgeführt, ebenso wie natürlich von aufgenommenen Tieren vor der Weitervermittlung, auch in Zusammenarbeit mit anderen Tierschutzvereinen.

Einige unserer älteren Pflegekinder, die bei uns ihren Lebensabend verbracht haben, haben leider die Regenbogenbrücke überquert. Auch hierfür ein großes Dankeschön an die Pflegeeltern, die den Tieren noch eine schöne Zeit bereitet haben.

2016 haben wir zum zweiten Mal mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Elversberg teilgenommen.

Im HTZ Neunkirchen und Futterhaus IGB durften wir Weihnachts-Spendenbäume aufstellen und haben wirklich sehr viele Spenden bekommen über die wir uns sehr gefreut haben. Wir hoffen auf eine weiterhin positive Zusammenarbeit.

Auch einige Spendendosen durften wir aufstellen bei verschiedenen Firmen, Ärzten und Tierärzten, welche uns ein paar Einnahmen brachten. Über die Spenden von privat haben wir uns natürlich auch wie immer sehr gefreut.

Vermitteln konnten wir insgesamt 64 Tiere.

Für 2017 wünschen wir allen unseren Unterstützern und den Tierschutzkolleginnen und –kollegen ein gutes und erfolgreiches Jahr und den neuen Familien unserer Schützlinge viel Freude mit dem tierischen Familienzuwachs.

 

Tierische Grüße

Euer Vorstand TSV hoffen, retten, lieben e. V.

Mitgliederversammlung vom 12. November 2016

Neuwahl des Vorstandes:

1. Vorsitzende Miriam Habermann

2. Vorsitzende Nicole Hofmann

Kassiererin Elona Habermann

Schriftführer Raffaele Veneroso

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?