Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kaninchen

Momentan suchen folgende süße Kaninchen neue Familien (siehe unten):

Falls sie hier kein passendes Ninchen finden, rufen Sie uns doch einfach an. Manchmal sind zwischenzeitlich auch schon wieder weitere Mümmelmänner auf der Suche nach einem neuen Zuhause bzw. es befinden sich in einer anderen Auffangstation noch weitere Langohren, die wir (noch) nicht einstellen konnten...

 

Fräulein Flauschig

Mix
2015 geb
weiblich
weiß mit braun-schwarzen Flecken

 

 

 

Hasi und Tom suchen Zuhause mit viel Platz!

Hasi, Farbenzwergmix, weiblich, tricolor, 2014 geboren und Tom, Riesen-Mix, wildfarben, männlich-kastriert, 2011 geboren, suchen Kaninchenerfahrenes Zuhause mit ausreichend Platz, da sie beide recht groß sind. Sie werden nicht in Käfighaltung vermittelt. Sie brauchen wirklich recht viel Platz und Tom kann auch normale offene Freigehege überspringen, wenn er möchte. Sie sind beide recht dominant, frech und neugierig, keine Schmusekaninchen oder Spielzeug für Kinder. Sie sind beide kühle Innenhaltung gewohnt und sind nicht geimpft. Sie werden mit selbst gemischtem Futter gefüttert (getreidefreie), Heu, Frischfutter, getrockneten Kräutern etc. Bisher hatten beide nie gesundheitliche Probleme.

Dei beiden können auch einzeln vermittelt werden zu neuen Partnertieren. Sie tolerieren sich zwar gegenseitig, aber lieben tun sie sich nicht.

 

Blacky sucht liebevolles neues Zuhause zum Wohlfühlen

leider ist Schnuffel, Blackys Partner, verstorben und nun sucht Blacky (rechts) ein neues Zuhause bei einem passenden Artgenossen


Blacky
Mai 2017 geboren
Farbenzwerg

schwarz
weiblich
geimpft (RHD und Myxomatose)
sucht liebevolles Zuhause mit viel Platz zum Wohlfühlen! Blacky ist eher schüchtern, aber lieb.

Standort: 66780 Rehlingen

 

Vermittlung

 

Unsere Kaninchen werden nur zu zweit oder zu bereits vorhandenem/n Artgenossen vermittelt. Einzelhaltung auf Dauer entspricht keiner artgerechten Haltung, da Kaninchen normalerweise in Gruppen leben und ein Mensch, oder auch ein Meerschwinchen oder anderes Haustier kann keinen Artgenossen ersetzen. Auch sollte genügend Platz für die Kaninchen vorhanden sein und eine Vergesellschaftungsmöglichkeit. Trotz aller Bemühungen kann ein Vergesellschaftungsversuch bei Kaninchen auch fehlschlagen. Sollte das der Fall sein, nehmen wir das von uns vermittelte Tier natürlich auch wieder zurück. Nur in seltenen Ausnahmefällen, z. B. bei älteren unkastrierten Rammlern, oder kranken Tieren, deren Kastration ein zu hohes Risiko darstellen würde, vermitteln wir diese einzeln.

In reine Käfighaltung vermitteln wir nicht, da Kaninchen einen hohen Bewegungsdrang haben und auch Platz brauchen um sich wohlzufühlen und um sich entfalten zu können.

Unsere Kaninchen leben in kühler Innenhaltung und werden mit Heu, Frischfutter und getreidefreiem Futter ernährt, was der natürlichen Ernährung am ehesten entspricht.

Nähere Infos und Fragen werden gerne von uns persönlich gegeben/beantwortet.

06821-9951604(Anrufbeantworter, bitte draufsprechen)
kontakt(at)docami.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?